Auch Freiberufler können Staatshilfen in Anspruch nehmen

Coronakrise: Auch Freiberufler können Staatshilfen in Anspruch nehmen

Der ganze Artikel ist hier zu lesen.

 

2gather.jetzt

16. März 2020

17:44

6 Antworten

  1. Wisst Ihr, ob es auch Maßnahmen gibt mit denen man nicht in eine Schuldenfalle tappt? Gerade für junge und neu gegründete Unternehmen ist es ja sehr riskant Kredite aufzunehmen. Zudem unterstützt man damit auch wieder Banken, die in die Rüstungsindustrie und in andere ethisch fragwürdige Geschäfte verstrickt sind.

  2. Hallo zusammen,
    es gibt folgendes: Infektionsschutzgesetz §56, das unter anderem Entschädigungen bei Verdienstausfällen von Selbstständigen regelt.
    Doch wie das im Einzelnen funktioniert, wie man an die Anträge vom/beim zuständigen Gesundheitsamt (die gerade andersweitig überarbeitet sind) kommt/abgibt, das kann ich leider nicht beantworten!
    Hier müssen wir uns weiter Informationen zusenden!

  3. Hallo Zusammen, so wie ich das Infektionsschutzgesetz verstanden und darüber gelesen habe bekommt man als Selbstständiger nur einen Verdienstausfall (Bemessungsgrundlage Letzes Jahr) bezahlt wenn man in Quarantäne ist und seinen Beruf nicht ausüben kann.

    Wenn man krank ist, in Quarantäne Homeoffice machen kann oder seinen Arbeitsplatz allgemein zu Hause hat geht man leer aus.

    Gruß Mika

  4. Wir ,Physiotherapeutin und Ergotherapeut, “müssen” Patienten behandeln. Haben uns aber,als wir um die 80% Patientenabsagen hatten, als Freiberufler entschieden nur ca 20% bzw keine Behandlungen durchzuführen.
    Greift für uns die stattliche Soforthilfe auch bzw wohin können wir uns wenden?
    Danke für eure Hilfe
    Annette

  5. Im Nebenerwerb erwirtschafte ich 45% meines Einkommens. Nun bin ich auf 0% ,bis Juni sind Beratungen in Kitas angesagt. Kann ich Soforthilfe in Niedersachsen beantragen? Danke….
    Mein Gehalt aus der Angestellten Tätigkeit beträgt 1180,€

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.